Auch für Android auf:
Android App

Zwei Mitarbeiter des LBM im Fahrzeug von Baum erschlagen

0

Gelbachtal. Wir trauern um die Kollegen des Landesbetriebes Mobilität (LBM) – Unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen!

Ein tragischer Unglücksfall ereignete sich heute Nachmittag gegen 14:30 Uhr auf der Landesstraße 326 im Gelbachtal zwischen den Gemeinden Dies und Hübingen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde das Dienstfahrzeug der beiden Angestellten der Straßenmeisterei von einem umstürzenden Baum getroffen. Die sofort alarmierten Rettungskräfte konnten die beiden Männer nur noch tot aus ihrem Fahrzeug bergen.

Wir haben eben einen Mitarbeiter einer anderen Dienststelle gesprochen, der Schock ist groß. Er sagt er habe Sorge um die Feuerwehrleute, da die oft gerufen werden und einfach in den Wald fahren. Er bittet alle besondere Vorsicht walten zu lassen, zur Sicherheit mit dem LBM Maßnahmen abklären. In der VG Nastätten werden derzeit keine Bäume im Wald entfernt sondern nur noch Sperrungen durchgeführt.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere