Auch für Android auf:
Android App

Zwei Einsätze innerhalb einer Minute für Diezer Wehr

0

Diez. Um 13:00 Uhr alarmierte die Leitstelle Montabaur die Feuerwehr Diez-Freiendiez zu einer Brandnachschau an die Freiendiezer Grillhütte. Nahezu im selben Moment gingen erneut die Meldeempfänger. Um 13:01 alarmierte die Leitstelle die Diezer Wehr zu einem Wohnungsbrand in den Schläfer. Da der Wohnungsbrand äußerste Priorität hatte, wurde durch die FEZ Diez umgehend die Feuerwehr Holzheim nachalarmiert um den Einsatz an der Grillhütte zu übernehmen.

Grillhütte. Durch die Kameraden der Einheit Holzheim wurde ein angebranntes Lagerfeuers vorgefunden, welches mittels Kleinlöschgerät bewässert wurde. Der Einsatz dort konnte nach ca. 20 Minuten beendet werden. Die Feuerwehr Holzheim war mit einem Kleinlöschfahrzeug und einem MTW mit 12 Kameraden im Einsatz.

Wohnungsbrand. Im Wohngebiet Schläfer kam es aus unbekannten Gründen zu einem Wohnungsbrand. Betroffen war ein Zimmer im 1. OG des Mehrfamilienhauses. Die betroffenen Hausbewohner konnten sich alle selbst in Sicherheit bringen, so dass umgehend mit den Löscharbeiten begonnen werden konnte. Insgesamt befanden sich 3 Trupps unter Atemschutz in der Wohnung. Im Nachgang wurde das gesamte Gebäude maschinell belüftet. Die Einheit Diez-Freiendiez war mit 30 Kameraden mit 5 Fahrzeugen bis 15:15 Uhr im Einsatz.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben