Auch für Android auf:
Android App

Zwei Einsätze in der VG Nastätten

0

aktualisiertBogel/Nastätten. Gleichzeitig gab es zwei Einsätze in der VG Nastätten abzuarbeiten. Auf der B274 bei Bogel hatte sich ein schwerer VU zwischen zwei PKW ereignet. Rettungsdienst, Polizei, Straßenmeisterei und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Eine Person war wohl nicht ansprechbar. Da ein PKW ungüstig im Kurvenbereich stand, musste die PI St. Goarshausen die Unfallstelle absichern. 
Zur gleichen Zeit kam es zu einer Personensuche in Nastätten (im Einsatz FF Nastätten), wo die Polizeikräfte abbeordert wurden. Über die FEZ Nastätten bat man um Amtshilfe um die Unfallstelle abzusichern. Von hier aus wurde die Feuerwehr Bogel zur Unfallstelle gerufen. Bericht unter FF Bogel

Vorfahrtsmissachtung – Verkehrsunfall mit zwei Verletzten:

Auf der B274 zwischen Nastätten und Bogel kam es am 27.07.2013 gegen 15:00Uhr im Kreuzungsbereich zur K81 zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Durch eine Vorfahrtsmissachtung ereignete sich ein Frontalzusammenstoß, bei dem ein Fahrer leicht sowie eine Fahrerin schwer verletzt wurde; die Verletzte musste mittels Rettungs-hubschrauber abtransportiert werden.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere