Auch für Android auf:
Android App

Wohngebäudebrand in Lautert

0

Lautert. Gegen halb drei in Nacht war am 12. Mai für viele Feuerwehrleute in der VG Nastätten die Nacht vorbei. Gemeldet wurde ein Wohngebäudebrand mit Menschenrettung „F3“. Bei diesem Stichwort werden neben der Ortswehr Lautert, die Einheiten Bogel, Nastätten, Niederwallmenach und Oberwallmenach alarmiert. Der Brand konnte im groben auf das brennende Erdgeschoss begrenzt werden.
Derzeit finden polizeiliche Ermittlungen am Einsatzort zur Brandursache statt. Weitere Details und eventuell Fotos können erst später veröffentlicht werden.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere