Auch für Android auf:
Android App

Wasser im Gebäude

0

Bad Ems. 28.02.2014, 8:52 Uhr Alarmierung „Wasser im Gebäude“

In einem Wohnhaus war ein Ventil im Küchenbereich abgebrochen, wodurch große Mengen Wasser in den Wohnbereich des 1.OG liefen.
Da die Hauseigentümer sich zur Zeit im Ausland aufhalten und die ein Schlüssel für die Kellerräume nicht zur Verfügung stand, konnte das Wasser im Gebäude nicht abgestellt werden.
Die Feuerwehr Bad Ems war mit zwei Fahrzeugen und 4 Einsatzkräften vor Ort und konnte das Wasser am Hausanschluss außerhalb des Gebäudes abstellen. Gemeinsam mit dem Wasserwerk konnte die Undichtigkeit provisorisch beseitigt werden. Nach 45 Minuten war der Einsatz beendet. http://www.freiwillige-feuerwehr-bad-ems.de

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere