Waldbrand in Gemmerich

0

Gemmerich. Am späten Freitagabend um 22.44 Uhr wurden zahlreiche Feuerwehren der Verbandsgemeinde Nastätten zu einem B2.02 Waldbrand in der Nähe des alten Bundeswehrdepot in Gemmerich alarmiert.

Vor Ort stand eine ca. 100qm große Fläche, sowie mehrere aufgesetzte Holzstämme direkt neben einem Waldweg in Brand. Die ersteintreffende Wehr Gemmerich ging sofort mit C-Schnellangriff und Brandpatschen vor und konnte den Brand somit schnell eindämmen.
Ebenfalls waren zwei Landwirte mit ihren Landmaschinen im Einsatz, tatkräftig weiterhelfen konnten.

Gegen 02:00 Uhr in der Nacht war der Einsatz beendet.

Am Samstagmorgen um 7.43 Uhr alarmierte die Leitstelle erneut zum selben Einsatzort. Hier waren kleine Nachlöscharbeiten von Nöten, welche nach ca. 40 Minuten beendet werden konnten.

Im Einsatz waren:
– Feuerwehr Nastätten
Feuerwehr Gemmerich
– Feuerwehr Hainau
– Feuerwehr Oberbachheim
– Feuerwehr Miehlen
– Polizei
– Regelrettungsdienst
– Revierförsterin
– Landwirte

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Datenschutz
Ich, Michael Dexheimer (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Michael Dexheimer (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.