Auch für Android auf:
Android App

Vorsicht bei offenen Fenstern

0

Niederneisen (ots) – Am 23.07.2018 um ca. 11:30 Uhr drangen unbekannte Täter durch ein offen stehendes Fenster in ein Einfamilienhaus in der Wiesenstraße ein und entwendeten Bargeld und
Schmuck. Zur Tatzeit befand sich der Eigentümer hinter dem Anwesen im Garten. Die genaue Schadenshöhe ist noch unklar.

Wem sind zur oben genannten Tatzeit in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge aufgefallen? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Diez unter der Rufnummer 06432-601-0.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei Diez: Schöpfen Sie Verdacht, wenn sich unbekannte Personen auffällig an örtlichen Objekten und abgestellten Fahrzeugen umsehen. Notieren Sie, wenn
möglich, festgestellte Kennzeichen und halten Sie Personenbeschreibungen, besondere Merkmale dieser Menschen und/oder Ihrer Fahrzeuge schriftlich fest. Teilen Sie verdächtige
Beobachtungen umgehend der Polizei über Notruf „110“ mit, denn in vielen Fällen gelingt es der Polizei nur gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Straftaten aufzuklären. Wie Sie Diebe
rechtzeitig ausbremsen, erfahren Sie zudem im Internet unter
www.polizeiberatung.de.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere