Auch für Android auf:
Android App

Verkehrsunfall verursacht und Polizisten beleidigt

0

Bad Ems – Am 21.02.2017 prallte ein 20-jähriger Autofahrer aus Bad Ems in einer Linkskurve der Braubacher Straße gegen den Bordstein. Der PKW wurde dadurch so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrtüchtig war. Daraufhin meldete sich der junge Mann bei der Polizei und verlangte die Verständigung eines Abschleppdienstes.

Im Rahmen der folgenden Unfallaufnahme beleidigte der Heranwachsende die eingesetzten Beamten mehrfach, da er mit den von diesen getroffenen Maßnahmen offenbar nicht einverstanden war.

Unfallursächlich dürfte nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn sein. Zudem besteht der Verdacht, dass der Unfallverursacher unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Der havarierte PKW wurde abgeschleppt, dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurden die entsprechenden Strafanzeigen gefertigt. (ots)

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere