Auch für Android auf:
Android App

Verkehrsunfall mit Personenschaden unter Einwirkung von Drogen und Alkohol

0

Diez – Limburger Straße/B 54. (ots) Beim Abbiegevorgang von der B 54 auf die L 318 fiel einer Streife der PI Diez ein blauer Fiat auf, der kontrolliert werden sollte. Dieser fuhr von der L 318 auf die B 54 in Richtung Diez/Limburg auf. Der PKW-Fahrer, ein 39-jähriger Mann aus dem Landkreis Limburg-Weilburg, bemerkte offensichtlich das Wendemanöver des Funkwagen und beschleunigte seinen PKW. Blaulicht und Anhaltesignal wurden, aufgrund der Distanz, noch nicht eingeschaltet. An der Einmündung der B 54/Limburger Straße wollte er dann nach rechts in Richtung Limburg fahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer jungen Frau aus Diez, die mit ihrem PKW von Diez in Richtung Limburg fuhr. Sie stieß mit der rechten Fahrzeugfront gegen die Fahrertür des Fiat. Beide Fahrzeuge drehten sich und kamen am linken Fahrbahnrand an der Schutzplanke zum Stillstand. Dabei wurde die junge Frau leicht am Knie verletzt. Beim Unfallverursacher wurde der Konsum von Drogen und Alkohol festgestellt. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden wird auf ca 5000 Euro geschätzt.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere