Auch für Android auf:
Android App

Verkehrsunfall, LKW mit Auflieger umgekippt

0

Obernhof. Am 02.02.15, 11.50 Uhr befuhr ein LKW- Fahrer die B 417, aus Richtung Nassau kommend Fahrtrichtung Diez. Zwischen den Ortslagen Obernhof und Kalkofen geriet sein Gespann in einer Linkskurve aufgrund der örtlichen Witterungsverhältnisse auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern. Daraufhin stellte sich der 18-Tonner samt Auflieger quer und prallte gegen einen am linken Fahrbahnrand befindlichen Baum. Die Zugmaschine kippte um und drückte den Auflieger gegen die am rechten Fahrbahnrand befindliche Leitplanke, welche dadurch auf einer Länge von ca. 25 Meter beschädigt wurde. Sowohl Fahrer, als auch Beifahrer wurden nur leicht verletzt. Sie zogen sich Prellungen zu, welche ärztlich nicht weiter versorgt werden mussten. Die Bundesstraße ist seitdem voll gesperrt. Eine Ableitung wurde durch die vor Ort eingesetzten Mitarbeiter der Straßenmeisterei Bad Ems und Diez eingerichtet. Da aus dem Fahrzeug Betriebsstoffe ausliefen, musste abgestreut werden. Das Gespann wurde durch einen Abschleppdienst mittels Kranwagen aufgerichtet und anschließend aufgeladen. Der Gesamtschaden dürfte bei ca. 50.000 € liegen.    

Teilen.

Einen Kommentar schreiben