Auch für Android auf:
Android App

Verkehrsunfall auf der B 42 mit verletzter Person – Zeugen gesucht!

0

Lahnstein (ots) – Am 19.11.2018, gegen 07:25 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem PKW die B 42 von Braubach kommend in Richtung Koblenz. Nach Zeugenaussagen fuhr dieser auf der Lahnbrücke zunächst nach links auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommendes Fahrzeug habe diesem ausweichen müssen, um eine Kollision zu verhindern. Einige Meter weiter sei dieser Fahrer dann zunächst gegen die linksseitige Leitschutzplanke gefahren und anschließend frontal mit dem Fahrbahnteiler zur B 260 auf der rechten Seite kollidiert.

Das Fahrzeug kam hier zum Stillstand. Vor Ort war der Fahrzeugführer nicht ansprechbar. Weitere Zeugen gaben an, dass der Fahrer am Unfallort gekrampft hätte. Der Fahrer wurde mittels einem DRK-Rettungsfahrzeugs in Krankenhaus verbracht. Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache dauern noch an. Es entstand eine erhebliche Beeinträchtigung des Berufsverkehrs, die sich auf die Stadt Lahnstein ausbreitete.

Die Polizei Lahnstein sucht noch dringend weitere Zeugen- insbesondere den den/die Fahrzeugführer/in des entgegenkommenden Verkehrs, der/die ausweichen musste.

Polizeiinspektion Lahnstein
Telefon: 02621 / 913-0

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere