Auch für Android auf:
Android App

Verkehrsunfälle mit Motorradfahrer und Radfahrer

0

B 260, Nassau (ots) – Ein 24-jähriger Wiesbadener befuhr mit seinem Motorrad die B 260 aus Fahrtrichtung Singhofen kommend in Fahrtrichtung Nassau. In einer Rechtskurve setzte er mit der Fußrastedes Motorrads auf, kam hierdurch zu Sturz, rutschte in den entgegenkommenden PKW einer 19-jährigen Fahrzeugführerin aus der Verbandsgemeinde Nassau und prallte letztendlich gegen den Unterfahrschutz der Leitplanke.

Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer schwerverletzt und musste zwecks weiterer Behandlung
mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum nach Wiesbaden geflogen werden. Die B 260 musste zwecks verkehrsregelnden Maßnahmen für die Dauer von ca. 3 h einseitig gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren imAnschluss nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle geborgen werden.

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin

L 325, Weinähr (ots) – WeinährAm Sonntag, den 14.10.2018 gegen 14:17 h befährt eine 57-jährige
Radfahrerin die L 325 in der Ortslage Weinähr. Im Verlauf der Fahrt möchte die Fahrradfahrerin nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen. Beim Abbiegevorgang rutscht sie mit dem Vorderrad weg und schlägt in
der Folge mit dem Kopf auf den Asphalt auf. Bei dem Sturz erleidet die Fahrradfahrerin trotz Fahrradhelm eine Gehirnerschütterung und wird mit dem Rettungswagen zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus
nach Dernbach verbracht.

(ots)

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere