Auch für Android auf:
Android App

Unwettereinsatz

0

St. Goarshausen. Der Löschzug Nord wurde am Samstag gegen 21:48 Uhr in die Bachstraße alarmiert. Nach starken Regenfällen staute sich an einer Brücke am Ortsausgang aufgrund von Treibgut das Wasser. Anwohner befürchteten, dass das Wasser ihr Wohnhaus in Mitleidenschaft ziehen könnte.

Die ausgerückten Kräfte kontrollierten den betroffenen Bereich, brauchten aber nicht einzugreifen, da der Wasserstand beim Eintreffen an der Einsatzstelle nicht weiter gestiegen war und langsam wieder fiel.

Im Ortsbereich wurden vorsichtshalber noch zwei weitere Stellen des Bachlaufs kontrolliert. Nach 20 Minuten war der Einsatz wieder beendet. www.feuerwehr-sankt-goarshausen.de 

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere