Auch für Android auf:
Android App

Unterstützung Rettungsdienst

0

Lipporn. Für einen 45-jährigen kam am gestrigen Abend jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehr aus Lipporn und Nastätten wurden zur Unterstützungs des Rettungsdienstes in den Wald nach Lipporn alarmiert. Leider konnten die Einsatzkräfte nur noch bei der Bergung des Mannes unterstützen, für den jede Hilfe zu spät kam. Bericht auf der Seite der Rhein-Zeitung.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere