Auch für Android auf:
Android App

Schwerer Motorradunfall bei Strüth

0

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer bei Strüth
Strüth.
Ein 54-jähriger Kradfahrer aus den Niederlanden befuhr am gestrigen Feiertag, gegen 14.20 Uhr, die L 335 bei Strüth. Er befand sich in einer Gruppe von vier Motorradfahrern, als er in einer Rechtskurve offensichtlich zu stark bremste und zu Fall kam. Hierbei zog er sich schwere, zum Glück aber nicht lebensbedrohliche, Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Koblenzer Klinik geflogen.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere