Auch für Android auf:
Android App

Dringende Tragehilfe in Dörsdorf

0

Dörsdorf. Am Montagabend um 23:08 Uhr wurde der Ausrückebereich Süd der VG Aar-Einrich, welcher aus den Feuerwehren Dörsdorf, Berghausen, Eisighofen und Reckenroth besteht zu einem H1 Einsatz, mit dem Stichwort Unterstützung des Regelrettungsdienstes in Dörsdorf alarmiert. An der Einsatzstelle wurde durch die Erkundung festgestellt, dass die Patientenrettung über eine Drehleiter erfolgen musste. Bedingt durch einen Werkstattaufenthalt der DLK (Standort Feuerwehr Stadt Katzenelnbogen) wurde die Drehleiter (23/12) der Feuerwehr Hahnstätten mit dem Stichwort H2 dringende Tragehilfe für den Rettungsdient nachalarmiert. Anschließend wurde die Patientenrettung mittels Drehleiter über ein Fenster durchgeführt. Der Einsatz für die Feuerwehren war um 00:46 Uhr beendet.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere