Auch für Android auf:
Android App

Traktor in die Lahn gefahren

0

Balduinstein. Am 18.06.14 hat durch eine Unachtsamkeit ein Fahrer seinen Traktor von einem Wirtschaftsweg in die Lahn gesteuert. Der Fahrer konnte sich zum Glück selbst retten, aber sein Gefährt versank im Fluß. Durch die Feuerwehr Bi-Fa wurde mit Unterstützung der FF Balduinstein und dem Boot der FF Altendiez eine Einwegölsperre auf dem Gewässer ausgebracht, um eine Umweltverschmutzung durch die aufsteigenden Betriebsstoffe zu minimieren. Mit Hilfe der Taucher des DLRG konnte das Gefährt angeschlagen und durch den „Greif“ vom Wasserbau schliesslich geborgen werden.

 

 

Info auch unter: http://bi-fa.de/

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere