Auch für Android auf:
Android App

Tragehilfe fordert Einsatzkräfte in Laurenburg

0

Laurenburg. Am gestrigen Freitag wurde gegen 16 Uhr die Feuerwehreinsatzzentrale der VG Diez, so wie die Wehren Laurenburg und Scheid zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst an die Lahn zwischen Geilnau und Laurenburg alarmiert.

Auf einem unwegsamen und nicht befahrbaren Pfad am Lahnufer war eine Person gestürzt und konnte in Folge dessen den Weg nicht mehr aus eigener Kraft verlassen. Die Person befand sich ca. 700 Meter vom nächsten befahrbaren Weg entfernt. Da es dem Rettungsdienst nicht möglich war näher an die verunglückte Person heranzufahren, wurde die Feuerwehr zur Unterstützung herangezogen.

Erschwert wurde die Tragehilfe durch die schwülen sommerlichen Temperaturen, welche den Einsatz für die Kameraden sehr kräftezehrend machte und einen intensiven Personaleinsatz forderte. Insgesamt waren 15 Kameraden, abwechselnd in den Transport der verunfallten Person eingebunden. Erst gegen 17:00 Uhr konnte die Person in den Rettungswagen verbracht werden.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben