Auch für Android auf:
Android App

Täterfestnahme nach zwei Wohnungseinbrüchen in Kamp-Bornhofen

0

Kamp-Bornhofen. Am gestrigen Vormittag wurde gegen 11.15 Uhr ein Einbruch in ein Wohnhaus in der Straße Am Hohenrain in Kamp-Bornhofen gemeldet. Eine Zeugin sah dabei zwei männliche Personen vom Grundstück weglaufen. Im Zuge der sofortigen intensiven Fahndungsmaßnahmen im Ortsbereich Kamp-Bornhofen wurden die Beamten der PI St. Goarshausen von einer weiteren Anwohnerin der genannten Straße angesprochen. Sie hatte die beiden Täter von ihrem Haus aus fotografiert. Die Fotos wurden der Polizei zeitnah zu Fahndungszwecken zur Verfügung gestellt. Währenddessen wurde noch ein weiterer Einbruch in der von-der-Leyen-Straße bekannt.

Schließlich erhielten die eingesetzten Beamten von einem weiteren Zeugen den entscheidenden Hinweis. Ein Taxi hatte die beiden Täter zuvor von Kamp-Bornhofen nach Lahnstein transportiert. Dort konnten beide schließlich in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Lahnstein an der Zieladresse festgenommen werden. Die zuvor erbeuteten Wertgegenstände (Bargeld und Schmuck) konnten sichergestellt werden.

Beide Täter (ein 33-jähriger aus Kobern-Gondorf und ein 27-jähriger aus Lahnstein) gingen am heutigen Tag nach richterlichem Beschluss in Untersuchungshaft.

Die Polizei bedankt sich bei den beiden Zeugen für ihr besonnenes und sachdienliches Verhalten. Sie appelliert an die Bevölkerung wachsam zu sein und bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Polizei zu verständigen.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere