Auch für Android auf:
Android App

Strohballen brannten auf Werksgelände

0

Gemmerich. Heute morgen gegen 10.10 Uhr wurden wir zu einem F2 – Brennende Strohballen zum Firmengelände der ehemaligen Noex alarmiert.

Vor Ort stand ein Haufen Stroh in Flammen, den das ansässige landwirtschaftliche Unternehmen bereits aus dem Unterstand herausgezogen hatte. Wir löschten diesen mittels zwei C-Rohren ab, zogen weitere Glutnester auf und benetzten diese dann mit Schaummittel.

Während des Einsatzes fing im Unterstand ebenfalls ein kleiner Rest Feuer, den wir sofort ablöschten.

Die Feuerwehr Hainau unterstützte uns die erste Stunde, konnte danach wieder einrücken.
Die bei einem F2 mit alarmierten Wehren Miehlen und Nastätten kamen nicht zum Einsatz.

Nach rund drei Stunden waren wir wieder einsatzbereit im Gerätehaus. Mehr auf Facebook.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere