Auch für Android auf:
Android App

Starke Verrauchung im Keller eines Mehrfamilienhauses

0

Nastätten. Zu einem Kellerbrand (F3) mit Menschenrettung wurden die Feuerwehren aus Nastätten, Miehlen sowie der Atemschutznotfalltrupp aus Bogel/Ruppertshofen alarmiert. Vor Ort wurde ein brennender Trocknung als Ursache ausgemacht. Der Keller war stark verraucht und es musste neben einem Lüfter auch ein Be- und Entlüftungsgerät eingsetzt werden. Personenschaden war zum Glück keiner zu Verzeichnen. Der Einsatz konnte zeitnah beendet werden. (Foto: Archivbild)

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere