Auch für Android auf:
Android App

Spektakulärer Unfall bei Braubach

0

Braubach. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am  Mittwochnachmittag auf der L 335 in der Gemarkung Braubach. Dort befuhr gegen 14:40 Uhr die  27 jährige Fahrerin eines PKW Fiat Punto die Landesstraße in Richtung Dachsenhausen.

In einer Rechtskurve verlor sie auf regennasser Fahrbahn plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.Der Fiat wurde über die dort beginnende Schutzplanke nach oben katapultiert, überschlug  sich und prallte gegen einen mehrere Meter tiefer befindlichen Baum. Die allein im Fahrzeug befindliche 27 Jährige wurde kurzfristig in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, konnte jedoch durch Ersthelfer letztlich
aus dem Wrack geborgen werden. Sie wurde durch den alarmierten Rettungsdienst in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht. Nach Informationen der Polizei erlitt sie keine schwerwiegenden Verletzungen. Für die Dauer der Fahrzeugbergung musste die L 335 voll gesperrt werden. Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Braubach im Einsatz. Die Polizei vermutet eine nicht angepasste Geschwindigkeit als Unfallursache. (ots)

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.