Personensuche in Hahnstätten

0

Hahnstätten

Am Dienstagabend um 23:05 Uhr wurde die Feuerwehr Hahnstätten und die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) der VG Aar-Einrich zu einer Personensuche in Hahnstätten alarmiert. Durch die Feuerwehr und Polizei wurde die Personensuche am Boden durchgeführt. Ein Hubschrauber der Polizei übernahm die Suche über den Luftraum. Um 00:05 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet, da sich die Person in Wiesbaden bemerkbar machte. Des Weiteren befand sich der Fachberater Rettungshunde im Einsatz.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben