Auch für Android auf:
Android App

Ölspur in Burgschwalbach

0

Burgschwalbach

Ein weiterer Einsatz folgte am Donnerstag für die Einsatzkräfte der VG Aar-Einrich. Am Donnerstagnachmittag um 15:52 Uhr wurden die Feuerwehren Burgschwalbach, Zollhaus-Schiesheim, Mudershausen und die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) zu einem Einsatz mit dem Stichwort H1 Ölspur in Burgschwalbach alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren konnte eine Ölspur in der Wiesenstraße vorgefunden werden. Durch den Einsatzleiter wurde die Feuerwehr Hahnstätten nachalarmiert. Anschließend wurden die nahegelegen Kanaleinläufe gesichert sowie die ausgetretenen Ölmengen mittels Ölbindemittel aufgenommen. Um 16:50 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehren beendet, sodass die Einsatzstelle vom anwesenden Ordnungsamt übernommen wurde.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben