Auch für Android auf:
Android App

Neues TSF-W für Gemmerich

0

Gemmerich. Die Freiwillige Feuerwehr Gemmerich (VG Nastätten) konnte am gestrigen Freitag ihr neues TSF-W nachhause überführen. Das Fahrzeug wurde auf einem MAN-Fahrgestellt (TGL 8.220) von BTG in Görlitz aufgebaut. Es löst ein TSF-W auf Mercedes Benz Vario ab, was an die Feuerwehr Lautert abgegeben wurde. Deren älteres TSF auf VW wird in den nächsten Tagen an die Freiw. Feuerwehr Himmghofen abgegeben. So konnten nun drei Wehren in der VG Nastätten ihren Fuhrpark verbessern. Die Einheit Himmghofen, vormals mit einem TSA ausgestattet, wurde so erstmals motorisiert.

Das Gemmericher Fahrzeug entspricht der neuen technischen Richtlinie des Landes für ein Tragkraftsspritzenfahrzeug (Wasser) und reizt das Gesamtgewicht mit 7,5 to. aus. Das Fahrzeug kann jedoch noch mit dem Feuerwehrführerschein gefahren werden. Besonderheiten sind ein Lichtmast und ein Hygienboard. Der Förderverein hat einen Teil der Zusatzausstattung mit finanziert. In den nächsten Tagen erhält das Fahrzeug noch seine offizielle Beklebung.

Kabine des TSF-W Gemmerich – Foto: rheinlahn.de
TSF-W Gemmerich – Foto: rheinlahn.de
TSF-W Gemmerich – Foto: rheinlahn.de
Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere