Auch für Android auf:
Android App

Neue VG, neue Wehrleitung

0

Nassau/Bad Ems. Am gestrigen Dienstagabend wurde im Gerätehaus in Nassau die Wehrleitung der neuen Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau gewählt. Auf Grund der Größe der neuen Verbandsgemeinde entschied man sich neben dem Wehrleiter noch drei weitere Stellvertreter zu wählen. Verbandsbürgermeister Uwe Bruchhäuser begrüßte am Anfang die anwesenden Wehrführer mit ihren Stellvertreter und gab den Kandidaten die  zur Wahl standen, die Möglichkeit sich vorzustellen. Es kandidierte für das Wehrleiteramt Gunnar Gramsch, als Stellvertreter Carsten Reifert, Mark Horbach sowie Karl Peter Salzmann.

In den anschließenden geheimen Wahlgängen stimmten die 27 Wehrführer mit großer Mehrheit für die Bewerber. 

Im Anschluss der Wahl, führte Uwe Bruchäuser per Eid die Kameraden in ihre Ämter ein.

Somit setzt sich die amtierende Wehrleitung aus dem Wehrleiter Gunnar Gramsch (Singhofen), Stellvertretende Wehrleiter Carsten Reifert (Bad Ems), Mark Horbach (Nassau) und Karl Peter Salzmann (Nievern) zusammen.

Die neue Wehrleitung nach der Vereidigung . v. l. n. r. : Mark Horbach (Nassau), Karl Peter Salzmann (Nievern), Carsten Reifert (Bad Ems), Gunnar Gramsch (Singhofen), Uwe Bruchhäuser (Bürgermeister)
Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere