Auch für Android auf:
Android App

Nachruf Hans Eibel

0

Lahnstein. Der frühere Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) des Rhein-Lahn Kreises, Hans Eibel ist am vergangenen Donnerstag im Alter von 76 Jahren verstorben.

Hans Eibel hat viele Jahre das Feuerwehrwesen im Kreis geprägt. Auch nach seiner Dienstzeit als KFI war er im Feuerwehrwesen fest eingebunden. In den letzten Jahren mischte Eibel aktiv bei den Lahnsteiner Alterskameraden mit.

Im August meldete sich Eibel in der Rhein-Lahn Zeitung noch einmal mit einem Leserbrief zu Wort. Eibel kritisierte den Vorschlag der Rheinischen Karnevals-Korporationen (RKK), im Karneval aktiven Personen einen Rentenpunkt zu geben. Eibel erkannte das Engagement des Karnevalisten an, stufte aber deren Einsatz nachrangig zu anderen Ehrenämtern im Bereich der BOS, aber auch im Alten- und Pflegedienst ein.

Mit Hans Eibel verlieren die Feuerwehren im Rhein-Lahn Kreis eine anerkannte Persönlichkeit. Unser Mitgefühl gehört seiner Familie.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere