Auch für Android auf:
Android App

Motorradunfälle mit Personenschaden am Dienstag (26.04.2016)

0

Bad Ems.  Gegen 15:50 Uhr ereignete sich im Tunnel, unmittelbar vor der Ausfahrt des Ostportals, ein Verkehrsunfall mit einem Leichtkraftrad. Dessen 17 Jahre alter Fahrer fuhr in Richtung Dausenau. In der leichten Linkskurve verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Krad und rutschte nach rechts gegen die Bordsteinkante. Da er sich hierbei am Bein und im Gesicht verletzte, wurde er durch einen Krankenwagen in ein Koblenzer Krankenhaus eigeliefert. Durch den Bauhof musste die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt werden; das beschädigte Krad wurde durch Angehörige abgeholt.

Pohl. Gegen 20:00 Uhr ereignete sich ein weiterer Unfall, bei dem der 54 Jahre alte Fahrer eines Motorrades schwer verletzt wurde. Der Mann befuhr die Bäderstraße von Holzhausen an der Haide kommend in Richtung Pohl. Unmittelbar nach der Ortseinfahrt kam er gegen den Randstreifen der Mittelinsel. In Folge kam er zu Fall und erlitt einen Beinbruch sowie multiple Prellungen. Er wurde durch das DRK in ein Krankenhaus eingeliefert; das Krad musste abgeschleppt werden.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben