Auch für Android auf:
Android App

Kreisjugendfeuerwehr komplettiert Vorstand

0

Lahnstein. Die Jugendfeuerwehr Rhein-Lahn lud gestern zur Jugendversammlung nach Lahnstein ein. Keisjugendwart, Gerd Werner, eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Gäste. Zu  Beginn gab er einen Rückblick auf die Arbeit des vergangenen Jahres. Hier hob er das Kreiszeltlager in Miehlen hervor und bedankte sich bei allen für die sehr gute Organisation.

Bei den Ergänzungswahlen zum Vorstand wurden durch die Jugendversammlung gewählt, Yannik Wagner als Kassenführer, Lucas Kurz als Pressewart und Björn Neuser als Beauftragter für neue Medien.

Landrat Frank Puchtler dankte allen Jugendwarten und Betreuern für Ihre Arbeit. Er verpflichtete den bereits zuvor gewählten, Marco Maxeiner, zum stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwart.

Anschließend wurde der aus dem Vorstand scheidende, Daniel Höhne. mit dem neuen Ehrenzeichen in Silber der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Dies war die erste Ehrung dieser Art im Rhein-Lahn Kreis.

Jörg v.d. Heydt, Daniel Höhne, Marco Maxeiner, Gerd Werner - Foto: M. Dexheimer

Jörg v.d. Heydt, Daniel Höhne, Marco Maxeiner, Gerd Werner – Foto: M. Dexheimer

Teilen.

Einen Kommentar schreiben