Auch für Android auf:
Android App

Kleinbus auf Abwegen

0

Nastätten. Am heutigen Mittag (27.04.2016) kam es zu einem leicht kurios anmutenden Einsatz in Nastätten. Auf einem Supermarktparkplatz im Industriegebiet machte sich ein Kleinbus selbstständig und rollte über die Parkplatzbegrenzug in eine Böschung rein. Zum Glück waren keine Insassen in Gefahr.

Foto: FF Nastätten

Foto: FF Nastätten

Die Freiw. Feuerwehr Nastätten rückte zur Einsatzstelle aus und musste vorübergehend die komplette B274 unter der Absturzstelle sperren. Das Fahrzeug wurde durch die Seilwinde des Rüstwagens gesichert, bevor man mit dem Unterbauen des Fahrzeuges begann. Nachdem der Unterbau stand wurde das Fahrzeug zurück auf den Parkplatz gezogen und an den Eigentümer übergeben, der dieses von einer Werkstatt auf Verkehrstüchtigkeit  überprüfen lies. Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet. Während der Vollsperrung kam es zu leichtem Rückstau im Stadtbereich, die Verkehrsteilnehmer suchten sich jedoch selbst Ausweichstrecken.

Foto: FF Nastätten

Foto: FF Nastätten

Teilen.

Einen Kommentar schreiben