Auch für Android auf:
Android App

Kellerbrand in Weisel

0

Am Donnerstag den 16.10.2019 wurden die Feuerwehren Weisel, Bornich, St. Goarshausen, der Rettungsdienst, die Polizei sowie das FEZ-Personal um 23.41Uhr mit dem Einsatzstichwort „Feuer 3, Kellerbrand mit Menschenrettung“ von der Rettungsleitstelle Montabaur nach Weisel alarmiert.

Die Betroffenen schilderten vor Ort, dass sie vom Piepsen des Rauchmelders geweckt wurden. Beim Nachschauen stellte sich dann heraus, das der komplette Keller verraucht war, worauf sie die Feuerwehr alarmierten.

Sofort wurde der Angriffstrupp der Feuerwehr Weisel ausgerüstet mit Pressluftatmer und einem C-Rohr zur Brandbekämpfung in den Keller geschickt. Personen und Tiere hielten sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Gebäude auf. 

Parallel dazu, wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet, eine Wasserversorgung vom Unterflurhydrant aufgebaut und ein Überdrucklüfter in Stellung gebracht. Nach dem Anbringen eines Rauchvorhangs, konnte der Brandraum vom Angriffstrupp betreten werden. Es stellte sich heraus, dass ein Trockner brannte, der umherstehende Gegenstände in Mitleidenschaft gezogen hatte. Nach dem Ablöschen des Feuers, wurden die betroffenen Gegenstände ins Freie gebracht. Im Anschluss wurde der Brandraum mittels Wärmebildkamera kontrolliert und das gesamte Gebäude wurde belüftet.

Einsatzende war gegen 01.00 Uhr die Einsatzbereitschaft konnte gegen 02.30 Uhr wieder hergestellt werden.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere