Kaminbrand in Heringen

0

Heringen (Hessen)

Durch die Leitstelle Limburg-Weilburg wurde die Feuerwehr Hahnstätten und die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) der VG Aar-Einrich am Sonntagabend um 21:06 Uhr zu einem Einsatz mit dem Stichwort F2 Kaminbrand in Heringen (Hessen) alarmiert. Durch die Feuerwehren wurde der Kamin mittels Kaminkehrgerät freigekehrt. Zusätzlich wurde die Temperatur der umliegenden Gebäudestrukturen mit einer Wärmebildkamera überprüft. Um 23:00 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehren Heringen, Kirberg, Mensfelden, Nauheim, Führungsgruppe Hünfelden, Feuerwehr Hahnstätten und die stv. Gemeindebrandinspektoren beendet. Des Weiteren befand sich das DRK Limburg, die Polizei, ein Schornsteinfeger an der Einsatzstelle.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben