Auch für Android auf:
Android App

JF-Übung mit Versuchen

0

Gemmerich. Das eine Theorieeinheit bei der Jugendfeuerwehr in Gemmerich alles andere als langweilig ist zeigte sich mal wieder am vergangen Montag. Sehr anschaulich und mit vielen Experimenten wurden die unterschiedlichsten Brandklassen erklärt. So konnten die Jugendlichen selbst verschiedene Stoffe in Brand setzen und deren Verhalten und Reaktion miteinander vergleichen.
Zum Abschluss wurde bei einer Staubexplosion demonstriert, dass bei einem Feuer, neben der Sauerstoffzufuhr und der Zündtemperatur, auch die Beschaffenheit des Materials eine wichtige Rolle spielt.Insgesamt war es ein gelungener Abschluss der Theorieeinheit während der kalten Tage. Bei der nächsten Übung, am 13.04, wird wieder die Praxis im Vordergrund stehen.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere