Auch für Android auf:
Android App

Großer Flächenbrand in Aarbergen-Kettenbach

0

Aarbergen -Kettenbach (Hessen)

Am Mittwochabend um 20:38 Uhr wurde die Feuerwehr Hahnstätten und die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) der VG Aar-Einrich zur Unterstützung zu einem Einsatz mit dem Stichwort F2 großer Flächenbrand in Aarbergen-Kettenbach (Hessen) alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde eine 800 Quadratmeter große brennende Fläche vorgefunden. Die Feuerwehr Hahnstätten stellte die Löschwasserversorgung sicher und unterstützte bei den Maßnahmen bezüglich der Brandbekämpfung. Der Einsatz war für die Feuerwehr Hahnstätten um 21:15 Uhr beendet.

Auf der Heimfahrt in das Stützpunktgerätehaus Hahnstätten wurde die Einheit Hahnstätten sowie die Feuerwehren Burgschwalbach, Mudershausen, Schiesheim-Zollhaus und die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) der VG Aar-Einrich zu einem Einsatz mit dem Stichwort F2 unklare Rauchentwicklung in der Fa. Schaefer-Kalk alarmiert. Durch die Erkundung an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es sich um Staubaufwirbelungen in einem Werkgebäude im Bereich des neuen Steinbruchs handelte. Es waren keine weitere Maßnahmen der Feuerwehren notwendig, sodass der Einsatz um 21:30 Uhr nach einem 12 Stunden Tag für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte beendet war.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere