Auch für Android auf:
Android App

Größere Ölspur in Hahnstätten

0

Hahnstätten

Am Dienstagabend um 18:22 Uhr wurde die Feuerwehr Hahnstätten und die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) der VG Aar-Einrich zu einem Einsatz mit dem Stichwort Öl auf einer Straße in Hahnstätten alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte eine Verunreinigung der Nussbergstraße und Ringstraße festgestellt werden, welche von einem Fahrzeug verursacht wurde. Des Weiteren wurde die Landesstraße (L320) zwischen Hahnstätten und Kaltenholzhausen in Mitleidenschaft gezogen. Durch eine Fachfirma wurden die Verunreinigungen aufgenommen. Anschließend wurde die Einsatzstelle an diese übergeben. Des Weiteren befand sich das Ordnungsamt der VG Aar-Einrich, die Polizei sowie ein Abschleppunternehmen im Einsatz, welcher für die Feuerwehr um 20:36 Uhr endete.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben