Auch für Android auf:
Android App

Grillhütte abgebrannt

0

Birlenbach. Komplett niedergebrannt ist die Grillhütte Birlenbach in der vergangenen Nacht. Die Rettungsleitstelle in Montabaur hatte am 02.09.2014, gegen 23:00 Uhr, eine entsprechende Mitteilung erhalten und die Feuerwehren aus Diez und Birlenbach sowie die Polizei informiert. Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand die Hütte bereits in Vollbrand. Die eingesetzten Wehren löschten das Feuer, konnten aber nicht

mehr viel von der Grillhütte retten. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Dier Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Brandursache dauern derzeit noch an. 

Einsatzbericht:

 

 

Am 02.09.14 wurde die Feuerwehr Birlenbach-Fachingen zu einem Brand der ortseigenen Grillhütte gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand die Hütte bereits im Vollbrand und aufgrund der fehlenden Wasserversorgung konnte mit den Löscharbeiten erst begonnen werden, als die Verstärkung mit einem wasserführenden Fahrzeug aus Diez eintraf. Glücklicherweise war die Vegitation sehr nass und es war windstill, so dass der Brand sich auf das Areal der Hütte beschränkte. Vorsorglich wurde trotzdem über 500m eine B-Leitung zur Schulstraße verlegt, um eine ausreichende Wasserversorgung für die Einsatzstelle zu haben.

Die Hütte selbst ist leider ein Totalverlust für die Gemeinde. Mehr unter: Feuerwehr Bi-Fa

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere