Auch für Android auf:
Android App

Gleich fünf Unfälle im Dienstgebiet Diez

0

Verkehrsunfall mit Verletzten

Birlenbach: Am späten Abend des 03.06.2017 kam es auf der Kreisstraße 31 in Höhe der zentralen Sportanlage zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Das alleinbeteiligte Fahrzeug kam vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei den schlechten Witterungs- und Sichtbedingungen von der Fahrbahn ab. Beide Insassen wurden schwer verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Verkehrsunfall mit Flucht

Diez: Am 03.06.2017 gegen 13:45 Uhr, kommt ein Verkehrsteilnehmer im Schläferweg  (vermutlich ein Rollerfahrer/Zweiradfahrer) von der Fahrbahn ab und fährt in ein Garagentor. Der Unfallverursacher entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne den Geschädigten zu informieren oder seine Personalien zu hinterlassen.

Informationen und Hinweise bitte an die Polizei Diez unter Tel.: 06432-6010.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Birlenbach: Am Abend des 02.06.2017 kam es im Einmündungsbereich der L 318 und K 31 zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen. Einer der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Verkehrsunfall mit Flucht:

Diez: In der Uhlandstraße kam es zwischen dem 01.06.17, 21:00 Uhr und 02.06.2017, 11 Uhr zu einer Unfallflucht. Ein ordnungsgemäß geparkter Pkw wurde an der Fahrerseite stark beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne sich um den Schaden zu kümmern, bzw. seiner Mitteilungspflicht nachzukommen.

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Diez unter der Tel.: 06432-6010 entgegen.

Verkehrsunfall mit Flucht:

Birlenbach: Ein auf dem Parkplatz an der Mehrzweckhalle abgestellter Pkw wurde im Bereich der hinteren Stoßstange beschädigt.

Dies geschah im Zeitraum vom 31.05.17, 10 Uhr bis 01.06.17, 18 Uhr.

Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Diez unter der Tel.: 06432-6010 entgegen.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere