Auch für Android auf:
Android App

Gerätehaus general saniert

0

Niedertiefenbach. Nach dem die Fundamente im Gerätehaus der FF Niedertiefenbach um ca. 50 cm abgesackt waren, entschieden sich die Verantwortlichen für eine umfangreiche Sanierung des Gebäudes. So wurde größtenteils in Eigenleistung der Boden entfernt, Leitungssysteme erneuert sowie ein neuer Boden eingebaut welcher mit einem Industriebodenanstrich versiegelt wurde. Hatten man vorher zwei

Tore, so schmückt künftig die Außenwand ein großes Tageslichttor. Im Anschluss wurden der Innen- und Außenputz erneuert und die Fassade mit Feuerwehrmotiven geschmückt. Die Einheit feiert die Fertigstellung mit einem „Abend der offenen Tür“ am 07.09.2012.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere