Auch für Android auf:
Android App

Gemeinschaftsübung Nochern und Lierschied

0

Nochern. Am Dienstag, den 05. April 2016, fand eine Gemeinschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehren aus Lierschied und Nochern statt.Das Einsatzstichwort lautete brennende Scheune mit zwei vermissten Personen im Bereich des Hof Schönhorst in Lierschied.

Noch vor dem Eintreffen der Einheit Nochern, wurde eine Wasserversorgung bis zur Rauchgrenze durch die Kameraden aus Lierschied bereitgestellt. Zwei Trupps aus Nochern rüsteten sich augenblicklich mit Pressluftatmern aus und begannen mit der Suche nach den vermissten Personen. Beide Personen konnten lokalisiert und mittels Schleifkorbtrage aus dem Gefahrenbereich befreit werden.

Nach Beendigung der Gemeinschaftsübung, zeigten sich die Wehrführer beider Einheiten mit dem ineinandergreifenden Übungsablauf zufrieden und betonten den Stellenwert von Gemeinschaftsübungen benachbarter Feuerwehren. Abschließend möchten wir uns bei Bernd Wienß für die Zurverfügungstellung seiner Scheune als Brandobjekt bedanken. Bericht und weitere Bilder: http://www.ffw-nochern.de 

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere