Auch für Android auf:
Android App

Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Kamp-Bornhofen

0

Kestert. „Der Bahnhof brennt“ – Das mag sich so mancher am vergangenen Sonntag Morgen gedacht haben. Dichte Rauchschwaden drangen aus dem Gebäude. Doch es war nur eine Übung. Hierfür hatte Wehrführer Roland Hofmann die Werkstatt seines Montagebetriebes im Bahnhofsgebäude zur Verfügung gestellt.

Mit einigen Kameraden errichtete er einen anspruchsvollen Parkour, der von den Atemschutzgeräteträgern der beiden Wehren in völliger Dunkelheit und dazu noch vernebelt bewältigt werden musste. Die Aufgabe wurde von allen gut gemeistert und es zeigte sich, dass auf unsere Feuerwehrmänner und -frauen Verlass ist. Ein anschließender kleiner Imbiss und kühle Getränke im Gerätehaus rundeten die gelungene Übung ab. Quelle: facebook FF Kestert

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere