Auch für Android auf:
Android App

Gemeinschaftsübung des ARB2 

0

Dessighofen. F3, Gebäudebrand mit Menschenrettung in der Kehlbachstraße in Dessighofen – so lautete am heutigen Abend die Alarmierung für die 5 Feuerwehreinheiten des Ausrückebereiches (ARB) 2 der VG Nassau.

Am Übungsort angekommen stellte sich folgendes Szenario dar:
In einer brennenden Scheune befanden sich 6 vermisste Personen, das Feuer bedrohte zudem benachbarte Gebäude. 

Den nacheinander eintreffenden Feuerwehreinheiten wurden unterschiedliche Aufgaben / Abschnitte zugeteilt. Die Aufgaben Menschenrettung, Brandbekämpfung, Aufbau einer Wasserversogung aus einem offenen Gewässer, sowie der Objektschutz wurden im Verlauf der Übung souverän abgearbeitet. Die Koordination und Dokumentation aller Arbeiten erfolgte mit Unterstüzung der Führungsgruppe der VG Nassau, die mit dem Einsatzleitwagen vor Ort war.

Die in der Übung geretteten Personen wurden zur Erstversorgung an die First Responder aus Dessighofen und Dornholzhausen übergeben welche ebenfalls in diese Übung mit eingebunden waren.

Nach der gemeinsamen Besprechung der Übung kamen alle Teilnehmer im Gerätehaus in Dessighofen noch einmal zusammen um sich nach getaner Arbeit zu stärken.

Ein herzliches Dankeschön an das Vorbereitungsteam, das diese anspruchsvolle Übung organisiert hat, aber auch an die Einheit Dessighofen für die Durchführung und die Bewirtung im Anschluss.

weitere Bilder unter: https://www.facebook.com/Feuerwehr.Geisig/

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere