Auch für Android auf:
Android App

Gemeinsame Ausbildung Absturzsicherung im Hochbehälter „Dauborn“

0

Was tun bei einem, während Reinigungsarbeiten verunfallten Mitarbeiter, in einem Hochbehälter der VG-Werke? Dies war die Ausgangslage einer gemeinsamen Übung der Absturzsicherung innerhalb der VG Nastätten im Hochbehälter „Dauborn“ in Nastätten, bei dem auch Kameraden der Einheit Gemmerich teilnahmen.

Innerhalb der Verbandsgemeinde werden 2 Sätze zur Absturzsicherung in den Feuerwehreinheiten Miehlen und Gemmerich vorgehalten, die von weiteren Kameraden aus Bogel und Ruppertshofen ergänzt werden. Gerade deshalb sind gemeinsame Übungen erforderlich, sodass man sich mit den Mitarbeitern der VG-Werke im Hochbehälter „Dauborn“ zu dieser nicht alltäglichen Übung traf.

Für dieses Jahr wurden bereits mehrere Übungen terminiert, um sich auf verschiedenste Einsatzszenarien vorzubereiten. Besonders Baugerüste, Baukräne, aber auch Industrieanlagen bieten sich hierzu an, um auch realistische Übungen durchführen zu können. Daher ist man für jede Möglichkeit, auch im privaten Bereich, dankbar. mehr unter: http://www.feuerwehr-gemmerich.de

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere