Auch für Android auf:
Android App

Gefahrstoffzug mit neuer Unterstützung

0

Lahnstein Im Rahmen der jährlichen Gefahrstoffzugübung, die dieses Jahr im Lahnsteiner Hafen durchgeführt wurde, überzeugte sich auch Landrat Günter Kern von der Leistungsfähigkeit der hier zusammenwirkenden Einheiten. Neben den Gefahrstoffzugeinheiten Lahnstein, Birlenbach-Fachingen, Bad Ems und St.Goarshausen-Wellmich, beteiligten sich auch Kräfte aus Hahnstätten und des THW-OV Lahnstein. Neben der Besichtigung der zu beübenden Lage, nutze Landrat Kern die Zusammenkunft im Gerätehaus Lahnstein um neue Führungskräfte zu bestellen, beziehungsweise zu verabschieden und Ihnen für Ihr Engagement zu danken.

So bestellte er Dr.Christoph Deckert aus Nastätten zum neuen Fachberater Chemie. Stefan Jurgahn, Wehrführer der Einheit Birlenbach-Fachingen, wurde zum stellvertretenden Zugführer des Gefahrstoffzuges ernannt. Sein Vorgänger Klaus Langschied, der diese Aufgabe sieben Jahre inne hatte, wurde von Landrat Kern geehrt und auch die Kameraden des Gefahrstoffzuges liessen ihm ein Präsent zukommen, welches von Sascha Lauer in der Funktion als Gefahrstoffzugfüher überreicht wurde.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere