Auch für Android auf:


Android App

Fortbildung der Atemschutzgeräteträger der Feuerwehreinheiten Kamp-Bornhofen und Kestert

0

Am Samstag, 24.06.2017 haben 14 Atemschutzgeräteträger aus den Feuerwehreinheiten Kamp-Bornhofen und Kestert  ein Einsatztraining  im Trainings- und Kompetenzzentrum für Brandbekämpfung und technische Rettung in Miehlen absolviert.
Die Fortbildung erstreckte sich über 9 Stunden und umfasste verschiedene  Einsatz-Szenarien in denen die Wehrleute in einer feststoffbefeuerten Brandübungsanlage unter realen Bedingungen üben konnten.

Die Kosten für diese Fortbildung in Höhe von  215,00  Euro pro Person wurden von den Fördervereinen der Feuerwehreinheiten übernommen
Dank der Unterstützung der Fördervereine ist es möglich, dass die Wehrleute das sehr gute und wichtige aber auch  kostenintensive Training absolvieren können.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben