Auch für Android auf:
Android App

Folgenschwere Unfallflucht

0

Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht mit schwerverletzter Unfallbeteiligten

Kördorf. Auf der K 42, zwischen L 322 und Kördorf, ereignete sich am 17.01.2013, gegen 17:15 Uhr, ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Eine 72-jährige PKW-Fahrerin war in Richtung Kördorf unterwegs, als ihr auf der nur 4,40 breiten und schneebedeckten Fahrbahn ein mittig fahrendes Fahrzeug entgegen kam. Die Frau musste nach rechts ausweichen, kam dabei von der Straße ab und  rutschte einen Abhang hinunter. Der außer Kontrolle geratene PKW prallte in der Folge schließlich gegen einen Baum. Die Fahrerin zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfallverursacher flüchtete ohne jede Verzögerung in Richtung L 322.

Neben der Polizei waren Rettungsdienst mit Notarzt, die Feuerwehren Katzenelnbogen, Kördorf und Herold mit sechs Fahrzeugen und ein Abschleppdienst im Einsatz.

Die Polizei Diez bittet um Hinweise unter Tel. 06432/6010.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere