Auch für Android auf:
Android App

 Fit für den Einsatz in den Einheiten gemacht

0

Gemeinsame Grundausbildung der Stadt Lahnstein und VG Nastätten
Engagiert und interessiert nahmen 5 Kameradinnen und 18 Kameraden an dem diesjährigen gemeinsamen Grundlehrgang der Stadt Lahnstein und der VG Nastätten teil.

Umfassende Kenntnisse, von der Brandbekämpfung bis zur technischen Hilfe wurden vermittelt, was die Feuerwehrangehörigen in den örtlichen Einheiten zur aktiven Mitarbeit brauchen. Während den Unterrichts- und Übungsstunden wurde eine breite Palette an Themen behandelt. So beinhaltete der Stundenplan unter anderem die gesetzlichen Grund-lagen, Fahrzeug- und Gerätekunde, Gefahren der Einsatzstelle und gefährliche Stoffe & Güter.

In der praktischen Ausbildung wurde die Vornahme von Leitern genauso geübt, wie mehrere Übungen an verschiedenen Objekten. Da die technische Hilfeleistung ständig zunimmt und immer wieder neue Anforder-ungen an die Helfer gestellt werden, wurden Grundkenntnisse zur Absicherung und Ausleuchtung von Einsatzstellen vermittelt. Auch hatte jeder die Möglichkeit, seine erlernten Kenntnisse mit der Rettungsschere und Rettungsspreitzer an einem Fahrzeug umzusetzen.

Wehrleiter Stefan Wöll, der ausrichtenden VG Nastätten, zeigte sich erfreut über die erbrachten Leistungen während der Abschlußprüfung und konnte an die Feuerwehr-angehörigen die entsprechenden Ausbildungsbescheinigungen überreichen.

Die Ausbildung wurde sowohl von Kameraden aus Lahnstein und der VG Nastätten durchgeführt. Nach Abschluss der Ausbildung nahmen fast alle Teilnehmer an einem Gegenbesuch in Lahnstein teil, wo neben einer Besichtigung der Wache Nord zu einem Grillabend eingeladen wurde.

An der Ausbildung nahmen teil:

Daniel Herrenkind, Hendrik Höhn, Franziska Laumann, Lisa Samfaß, Jessica Zimmer (alle Stadt Lahnstein); Lena Christ, Philipp Diel, Tobias Sturm, Justin von der Heidt (alle Gemmerich); Laurenz Gansemer, Leon Zapnik (beide Hainau); Matthias May (Himmighofen); Sven Kruger, Julien-Jovan Lukic (beide Nastätten); Johannes Ebertz, Stefan Größer, Elina Herborn, Benedikt Preißmann (alle Obertiefenbach); Oliver Prang (Oelsberg); Leon Hahn, Dominik Hess, Fabio Fuchs (alle Rettershain); Michael Diedering (Winterwerb)

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere