Auch für Android auf:
Android App

Finger im Auto eingeklemmt

0

Kurioser Einsatz auf dem Parkplatz am Krankenhaus in Nastätten.

Geben Abend wurde die Feuerwehr dann nochmals zu einem TH Einsatz alarmiert. Einer männlichen Person fiel im Auto etwas zwischen den Sitz und den Mitteltunnel. Bei dem Versuch, den Gegenstand herauszuholen, klemmte er sich die Finger an der Sitzschiene ein. Der Versuch sich selbst zu befreien scheiterte und so alarmierte ein Kollege nach einer halben Stunde die Feuerwehr. Um den jungen Mann aus der misslichen Lage zu befreien, musste der Sitz aus dem PKW geschraubt werden. Die Person wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Nastätten

RTW Nastätten

 

Mehr Infos / Quelle: FEUERWEHR NASTÄTTEN

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere