Auch für Android auf:
Android App

Feuerwehren evakuieren 60 Personen von Fahrgastschiff

0

St. Goarshausen. „Schwelbrand auf einem kleinen Fahrgastschiff mit 60 Personen an Bord bei Rhein-Kilometer 556,4.“ So lautete am Samstagmittag, 16.04.2016, das Alarmstichwort für die Feuerwehren aus Sankt Goarshausen, Sankt Goar, Kaub und die DLRG Rhein-Hunsrück.

Die alarmierten Einheiten rückten von ihren Standorten aus und ließen ihre Rettungsboote zu Wasser. Rund 10 Minuten nach dem Alarm traf das erste Rettungsboot beim Havaristen ein. Während ein Team aus drei Feuerwehrleuten die Lage an Bord von Personenfähre Felix sondierte und zusammen mit dem Schiffsführer die Evakuierung des Schiffes vorbereitete, trafen innerhalb kurzer Zeit weitere Rettungsboote an der Einsatzstelle ein.

Den gesamten Bericht mit weiteren Bildern gibt es unter http://www.feuerwehr-sankt-goarshausen.de/index.php/12-aktuelles/120-grosse-rettungsuebung-auf-dem-rhein

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere