Auch für Android auf:
Android App

Feuerwehrangehörige in Allendorf erhalten Ehrenamtsförderung

0

Allendorf

Am vergangenen Samstag hatte die Freiwillige Feuerwehr Allendorf zur Jahreshauptversammlung eingeladen.

Der 1.Vorsitzende Nico Friedrich begrüßte alle Anwesenden und verlass die Tagesordnung. Anschließend wurden die Berichte des Schriftführers und des Kassierers vorgetragen. Wehrführer Jörg Schuhmacher berichtete von einem einsatzreichen Jahr 2019, welches 22 Einsätze aufzeigte. Schuhmacher hob die Flächenbrände sowie den Wohnhausbrand an Sylvester 2019 in Katzenelnbogen hervor. Außerdem berichtete er von 24 Monatsübungen. Im Anschluss dankte er allen Aktiven für die geleistete Arbeit im Ehrenamt. Die Ortsgemeinde Allendorf hat im vergangenen Jahr eine Ehrenamtsförderung eingeführt, welche sechs Feuerwehrangehörige für ihre geleistete Arbeit entgegennehmen durften. Des Weiteren vergütetet die Gemeinde Allendorf entsprechende Fort-und Weiterbildungen sowie vorgeschriebene Gesundheitsuntersuchungen. Anschließend wurde Jörg Denninghoff und Dominik Verschuer zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Von links nach rechts: Jörg Schuhmacher (Wehrleiter und Wehrführer), Nico Friedrich (1.Vorsitzender), Alexander Weiß, Dominik Verschuer (stv. Wehrführer und Beförderung Hauptfeuerwehrmann), Lars Denninghoff (Beförderung Hauptfeuerwehrmann), Manuel Weber und Björn Müller
Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Datenschutz
Ich, Michael Dexheimer (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Michael Dexheimer (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.