Auch für Android auf:
Android App

Feuerwehr-Grundlehrgang 2014 erfolgreich abgeschlossen

0

Freiwillige Feuerwehr Verbandsgemeinde Nastätten
Feuerwehr-Grundlehrgang 2014 erfolgreich abgeschlossen

Retten – Löschen – Bergen – Schützen; das Einsatzspektrum der Feuerwehren reicht heute vom Löscheinsatz, über die technische Hilfeleistung, im Gefahrgut- einsatz, bis hin zum Umweltschutz. Um für die umfangreichen Aufgaben gerüstet zu sein, ist eine qualifizierte Ausbildung erforderlich.

1 Kameradin und 18 Kameraden haben an dem diesjährigen Grundlehrgang teilge- nommen und wurden auf ihre Aufgaben, in den örtlichen Einheiten, vorbereitet.

Auf dem Stundenplan standen Fahrzeug- und Gerätekunde, technische Hilfe, Brand- bekämpfung, gefährliche Güter, Gefahren an der Einsatzstelle, Gesetzeskunde und vieles mehr.
In der praktischen Ausbildung wurde die Vornahme von Leitern geübt, sowie ein Löscheinsatz zu verschiedenen Einsatzsituationen durchgeführt.

Um auch für die technische Hilfeleistung gerüstet zu sein, wurden

Grundkenntnisse zur Absicherung und Ausleuchtung von Einsatzstellen vermittelt. Auch hatte jeder die Möglichkeit, seine erlernten Kenntnisse mit der Rettungsschere und dem Rettungs- spreizer an einem Fahrzeug umzusetzen.

Wehrleiter Stefan Wöll zeigte sich erfreut über die erbrachten Leistungen während der Abschlußprüfung und konnte an 19 Feuerwehrangehörigen die entsprechenden Ausbildungsbescheinigungen überreichen. Die Teilnehmer, größtenteils jüngere Feuerwehrangehörige, aber auch Quereinsteiger mit Anfang 40, bilden eine wichtige Basis für die Zukunft unserer örtlichen Feuerwehreinheiten.

Abgeschlossen ist die Grundausbildung erst nach einer mindestens zweijährigen Tätigkeit in der örtlichen Einheit, dem Besuch eines 16-stündigen Erste-Hilfe- Lehrgangs und einem Folgelehrgang Truppmann-Teil 2.

Den Grundlehrgang haben mit Erfolg abgeschlossen:

Benjamin Konopka, Max Ruppmann (beide Bogel); Julian El Sayed, Jonathan Neulen (beide Buch); Nico Knopp (Gemmerich); Timon Hübinger (Holzhausen); Robin Berghäuser, Jan Hömberger (beide Lipporn); Bianca Baldewein, Jan Hendrik Bauer, Kevin Winter (alle Miehlen); Martin Gilles, Eike Schmitter (beide Nastätten); Boris Lewberg, Moritz Zils (beide Niederbachheim); Niels Radde, Sven Müller (beide Oelsberg); Karsten Baldewein, Claus Wolf (beide Ruppertshofen)

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere